Erweiterte
Suche ›

Ziemlich verletzlich, ziemlich stark.

Wege zu einer solidarischen Gesellschaft

Jumbo,
Hörbuch/Audio CD
10,99 € Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Philippe Pozzo di Borgo und seine Koautoren formulieren einen eindrücklichen Appell - für eine Gesellschaft, in der nicht nur Fitness und Leistung zählen. Gerade in unserer individuellen Verletzlichkeit können wir einen unverhofften Reichtum entdecken, und nur wenn wir bereit sind, den tieferen Sinn von „Brüderlichkeit“ wiederzubeleben, vermag unsere Gesellschaft gerechter und menschlicher zu werden. Ein ebenso warmer und kluger wie entschiedener Text, der aufrütteln möchte. Die deutsche Ausgabe enthält zudem ein Interview mit Pozzo di Borgo über die Suche nach Gedanken, Erfahrungen und Politikformen, die Wohlstand, Lebensqualität und das Gedeihen von Menschen neu in Einklang bringen können.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Ziemlich verletzlich, ziemlich stark.
Autoren/Herausgeber: Philippe Pozzo di Borgo, Jean Vanier, Laurent de Cherisey
Weitere Mitwirkende: Frank Röth

ISBN/EAN: 9783833731150

Produktform: CD-Audio
Sprache: Deutsch

Philippe Pozzo di Borgo, dessen Schicksal Millionen Menschen bewegt, formuliert einen eindrücklichen Appell für eine Gesellschaft, in der nicht nur die Leistung zählt. Gerade in unserer individuellen Verletztlichkeit, so Pozzo di Borgo und seine Koautoren, können wir einen unverhofften Reichtum entdecken. Und nur, wenn wir bereit sind, den tieferen Sinn von "Brüderlichkeit" wiederzubeleben, vermag unsere Gesellschaft gerechter und menschlicher zu werden.
"Ziemlich verletzlich, ziemlich stark" ist ein ebenso warmer und kluger wie entschiedener Text. Das Hörbuch enthält zudem das Interview Elisabeth von Thaddens, gesprochen von Dagmar Dreke, mit Pozzo di Borgo über die Suche nach Gedanken, Erfahrungen und Politikformen, die Wohlstand, Lebensqualität und das Gedeihen von Menschen neu in Einklang bringen können.
Das gleichnamige Buch, aus dem Französischen von Bettina Bach, ist im Hanser Verlag erschienen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht