Erweiterte
Suche ›

Zivilcourage gestern und heute: Pflicht oder Kür?

von
Buch
14,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Ist Zivilcourage aktives Eintreten für Menschenrechte, auch wenn man das eigene Leben riskiert? Oder gibt es einen Unterschied im couragierten Verhalten gestern und heute? In der Publikation positionieren sich Studierende, die sich 2013 an einem Wettbewerb der Deutschen Gesellschaft e. V. und der Deutschen Nationalstiftung beteiligten.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Zivilcourage gestern und heute: Pflicht oder Kür?
Autoren/Herausgeber: Andreas H. Apelt, Heide Gebhardt, Eckhard Jesse (Hrsg.)
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783954623198

Seitenzahl: 168
Format: 22 x 14,5 cm
Produktform: Buch
Sprache: Deutsch

DR. ANDREAS H. APELT, Vorstandsbevollmächtigter der Deutschen Gesellschaft e. V.;
PROF. DR. ECKHARD JESSE, seit 1993 Professor für Politische Systeme, politische Institutionen an der TU Chemnitz; 2007–2009 Vorsitzender der Deutschen Gesellschaftfür Politikwissenschaft (DGfP);
HEIDE GEBHARDT, Leiterin der Abteilung Kultur & Gesellschaft der Deutschen Gesellschaft e. V.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht