Erweiterte
Suche ›

Zivilgesellschaft in Vietnam

Ein westlich-demokratisches Konzept auf dem Prüfstand

Buch
23,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Zivilgesellschaft in der Sozialistischen Republik Vietnam? Auf den ersten Blick scheint der Gegenstand paradox, steht das Konzept doch in enger Verbindung mit westlich-demokratischen Gesellschaftsmodellen. Allerdings ist das Zivilgesellschaftskonzept selbst gespickt mit zahlreichen Ambivalenzen und Paradoxien. Zudem hat Vietnam längst die Segel auf die Höhen und Untiefen des globalisierten Kapitalismus gesetzt und die entstandenen Widersprüche werden pragmatisch von der Kommunistischen Partei verwaltet.Um die Eigenheiten der vietnamesischen Zivilgesellschaft zu ergründen, entwickelt Jonathan Menge einen Zivilgesellschaftsansatz, der Abstand nimmt von westlich-universalistischen Vorstellungen und die Untersuchung spezifischer zivilgesellschaftlicher Realitäten erlaubt. Dabei eröffnen sich auch neue Perspektiven auf das Zivilgesellschaftskonzept im Westen.

Details
Schlagworte

Titel: Zivilgesellschaft in Vietnam
Autoren/Herausgeber: Jonathan Menge

ISBN/EAN: 9783940132369

Seitenzahl: 207
Format: 21 x 14 cm
Produktform: Buch
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht