Erweiterte
Suche ›

Zufriedenheit zwischen Glück und Unglück

Pro Business,
Buch
22,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Frage nach dem Glück beschäftigt die Menschheit seit jeher. Die des Unglücks weniger, auch wenn es uns nicht möglich ist diesem auszuweichen. Nun torkeln wir dazwischen vom einen zum andern, ohne zu erkennen, dass wir genau so gut stehen bleiben könnten und dabei das erfahren, was ich als wahres Glück bezeichne, die Zufriedenheit. Ein Weg dorthin zeigt sich hier. Ein Weg, den schon viele vor uns erkannten, doch nur wenige gingen. Diogenes, Seneca, Marc Aurel, um nur ein paar zu nennen. Die Leitlinie des Weges ist, die Latte der Bedürfnisse auf der Höhe der Existenzbedürfnisse zu belassen. So wird uns alles darüber als Glück erscheinen. Nachdem ich mit dem Unglück gerungen, ohne den Sieg davon getragen zu haben, eher beinahe verlor, kam ich zum Schluss mit dem Unglück zu leben, nicht ohne ihm das Glück zur Seite zu stellen. Als Idealist, Phantast und Philosoph nahm ich die Herausforderung an, nach dem wahren Glück und seinen Werten, seiner Präsenz sowie Abwesenheit zu forschen. Das Resultat liegt hier vor als Kunstwerk, in dem der Leser etwas zufügen oder weglassen kann. Nehme jeder, was er braucht um zufrieden zu werden, zu sein und zu bleiben.

Details
Schlagworte

Titel: Zufriedenheit zwischen Glück und Unglück
Autoren/Herausgeber: Marcel Regli
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783939533764

Seitenzahl: 174
Format: 19 x 12 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 266 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht