Erweiterte
Suche ›

Zukunftsperspektiven des Operations Research

Erfolgreicher Einsatz und Potenziale

von
Buch
59,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

In einer zunehmend vernetzten Welt basieren Wettbewerbsvorteile auf
fundierter Planung und Entscheidung. Operations Research (OR) stellt Modelle und Methoden zur Entscheidungsunterstützung bereit und findet verbreitet Anwendung in Produktion, Logistik, Supply Chain Management, Energie, Finanzen und vielen weiteren.  Hohe  Datenverfügbarkeit, technologischer Fortschritt und wachsender Bedarf aus der Praxis haben zu rasanten Entwicklungen neuer OR-Methoden geführt. In diesem Band sind Erfolgsgeschichten und Zukunftsperspektiven gesammelt, die Forscher wie Praktiker gleichermaßen auf die Möglichkeiten des
Operations Research neugierig machen. Diese sind größer denn je!

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Zukunftsperspektiven des Operations Research
Autoren/Herausgeber: Marco Lübbecke, Adrian Weiler, Brigitte Werners (Hrsg.)
Ausgabe: 2014

ISBN/EAN: 9783658057060

Seitenzahl: 365
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 490 g
Sprache: Deutsch

Marco Lübbecke ist Inhaber des Lehrstuhls für Operations Research an der RWTH Aachen. Einer seiner Schwerpunkte ist die Entwicklung von Modellen und Algorithmen zur Lösung komplexer Optimierungsprobleme.
Adrian Weiler leitet das INFORM Institut für Operations Research und Management GmbH als geschäftsführender Gesellschafter.
Brigitte Werners ist Professorin für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Unternehmensforschung und Rechnungswesen an der Ruhr-Universität Bochum und Direktorin des Instituts für Unternehmensführung.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht