Erweiterte
Suche ›

Zum Menschenrecht auf Bildung

Zu Bildungsungleichheiten im deutschen Bildungssystem nach dem Bologna-Prozess von 1999

Buch
39,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Das Buch widmet sich einem der drängendsten Probleme von Politik und Gesellschaft, nämlich der Feststellung, dass die Bildung in Deutschland nicht den gebührenden Stellenwert besitzt. Für die Bearbeitung der These wurde eine Reihe von aktuellen Büchern rund um das Menschenrecht auf Bildung ausgewertet, die sich insbesondere der Ungleichheit im Bildungszugang widmen. Gleichzeitig wurde versucht, diese anhand grundlegender gesellschaftlicher und politischer Problemfelder präzise nachzuweisen. Es wird hinterfragt, wie das Recht auf Bildung im deutschen Bildungssystem verwirklicht ist und wo es nachzubessern gilt.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Zum Menschenrecht auf Bildung
Autoren/Herausgeber: Thomas Pfeiffer
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783869248028

Seitenzahl: 150
Format: 21 x 14,7 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 220 g
Sprache: Deutsch

Dipl.-Staatswiss., geboren 1984 in Leipzig, Abitur in Döbeln 2002, Studium der „Staats- und Sozialwissenschaften“ an der Universität der Bundeswehr in München 2006–2009.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht