Erweiterte
Suche ›

Zum Verhältnis von Scharia und Staat im Islam

Der Islam,
Buch
1,95 € Preisreferenz Nicht in unserem Sortiment

Kurzbeschreibung

Dieses Büchlein enthält eine Rede von Hazrat Mirza Tahir Ahmad, der vierte Khalifa der Ahmadiyya Muslim Gemeinde, in der das Verhältnis zwischen dem islamischen Recht, der Scharia, und dem Staat thematisiert wird. Es wird deutlich, dass das quranische Recht auf Religionsfreiheit dazu führt, dass niemandem die Scharia auferlegt werden darf, der sich ihr nicht freiwillig unterwirft. Der Redner plädiert vielmehr für einen säkularen Staat, einer Regierungsform, die sich aus dem Quran selbst ableiten lässt.

Details
Schlagworte

Titel: Zum Verhältnis von Scharia und Staat im Islam
Autoren/Herausgeber: Hadhrat Mirza Tahir Ahmad
Übersetzer: Naveed Hameed, Tariq Hübsch
Ausgabe: 1., Erste deutsche Übersetzung

ISBN/EAN: 9783932244766
Originaltitel: Shariah - Relationship between Religion and Politics
Originalsprache: Englisch

Seitenzahl: 42
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht