Erweiterte
Suche ›

Zur Bedeutung mystischer Denktraditionen im Werk von Hermann Broch

De Gruyter,
Buch
109,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Die Studie benennt erstmals konkret die mystischen Denktraditionen, die Hermann Brochs (1886-1951) dichterisches wie theoretisches Werk maßgeblich beeinflußt haben, und erweist eine transformierte Mystikauffassung als Dreh- und Angelpunkt seines gesamten Denkens. Seine mystische Orientierung wird einer zu Beginn des 20. Jahrhunderts im europäischen Geistesleben entstehenden Ausrichtung auf eine säkularisierte Mystik der 'leeren Transzendenz' zugeordnet, die auf den umfassenden Verlust an Sinnstiftung und Totalität reagiert.

Details

Titel: Zur Bedeutung mystischer Denktraditionen im Werk von Hermann Broch
Autoren/Herausgeber: Anja Grabowsky-Hotamanidis
Aus der Reihe: Studien zur deutschen Literatur
Ausgabe: Reprint 2016

ISBN/EAN: 9783484181373

Seitenzahl: 397
Format: 23 x 15,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 558 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht