Erweiterte
Suche ›

Zur Gleichheit von Frauen und Männern

ein-FACH-vlg,
Buch
10,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Frühaufklärerin Marie le Jars de Gournay ist in erster Linie als Schülerin und geistige Adoptivtochter des französischen Moralisten Michel de Montaigne bekannt. Doch sie ist auch eine der ersten Philosophinnen, die sich in ihren Texten für die Gleichheit der Geschlechter eingesetzt hat.
Mit dem Titel Zur Gleichheit von Frauen und Männern liegt nun erstmals eine deutsche Übersetzung ihrer wichtigsten Texte vor. Mit ihren Abhandlungen Über die Gleichheit von Männern und Frauen (1622) und Beschwerde der Frauen (1626) hat sie einen Beitrag zur damals aktuellen Diskussion der querelle des femmes geleistet.
Gournays Arbeit zeigt, daß bereits vor der klassischen männlich dominierten Aufklärung des 18. Jahrhunderts eine feministische einsetzte, die den Grundstein für die späteren Frauenbewegungen gelegt hat.

Details
Schlagworte

Titel: Zur Gleichheit von Frauen und Männern
Autoren/Herausgeber: Marie LeJars de Gournay
Übersetzer: Florence Hervé, Ingeborg Nödinger
Aus der Reihe: Philosophinnen

ISBN/EAN: 9783928089166

Seitenzahl: 99
Format: 13 x 21 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 100 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht