Erweiterte
Suche ›

Zwischen Königgrätz und Cordoba

Meldungen, die Österreich bewegten

von
Kremayr & Scheriau,
Buch
29,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Sensationsmeldungen, Zeitungsenten und Hofberichterstattung von der Antike bis zur Gegenwart. Der Begleitband zur großen Ausstellung im Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek (17.5.–3.11.2013) bietet einen abwechslungsreichen Überblick über bedeutende historische Ereignisse in Österreich und gibt darüber hinaus einen Einblick in die Mentalitätsgeschichte des Landes. So bezeichnen die Schlacht von Königgrätz (1866) und das Fußballmatch von Córdoba (1978) zwei Extreme österreichischer Befindlichkeit – hier die fatale militärische Niederlage, dort der gnädige Fußballgott, der dem Land 1978 einen historischen Sieg über Deutschland bescherte. Der thematische Bogen ist weit gespannt und reicht von der Frage nach den frühesten Nachrichten – etwa auf den Papyri der Antike – über die diplomatischen Usancen bei der Hofberichterstattung bis hin zu den klassischen Zeitungsenten, die auch zum Schmunzeln anregen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Zwischen Königgrätz und Cordoba
Autoren/Herausgeber: Hannes Etzlstorfer (Hrsg.)

ISBN/EAN: 9783218008617

Seitenzahl: 256
Format: 30 x 24 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 1,452 g
Sprache: Deutsch

Dr. Hannes Etzlstorfer ist Kunst- und Kulturhistoriker, Buchautor und Kurator zahlreicher Ausstellungen im In- und Ausland, darunter auch bereits in der Österreichischen Nationalbibliothek („Küchenkunst und Tafelkultur“, 2006, „Blutige Geschichten“, 2008).

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht