Erweiterte
Suche ›

absolute Feminismus

von
orange-press,
Buch
18,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

absolute Feminismus versammelt programmatische Texte, Manifeste und Songs jenseits des klassischen feministischen Kanons. Hier kommen politische, philosophische und künstlerische Stimmen zu Wort, deren Visionen der Geschlechterrollen ebenso radikal sind wie die Kritik, die sie formulieren.
Bisher als gescheitert oder in ihrer Individualität als randständig verworfen, stehen sie für einen kritischen Diskurs, in dem Tabus gebrochen und Extrem-Entwürfe einer neuen Gesellschaftordnung gewagt werden.
Das Spektrum der Originaltexte reicht dabei von Olympe de Gouges, die im revolutionären Frankreich
des 18. Jahrhunderts schrieb, bis zu den posthumanen Cyborg-Visionen Donna Haraways. In einem vierteiligen Essay liefert die Herausgeberin von absolute Feminismus die historischen Hintergründe und erzählt von Rollenzuschreibungen und sozialen Ausschlüssen.
Gudrun Ankele,
Jahrgang 1973, hat promoviert über radikale feministische Manifeste als Provokation des Politischen. Sie unterrichtete Gender Studies an der Akademie der Bildenden Künste Wien und lehrt derzeit an der Universität der Künste in Berlin. Mit ihren beiden Schwestern bildet sie die Künstlerinnengruppe 'Schwestern Brüll' (www.schwesternbruell.org).

Details
Schlagworte

Titel: absolute Feminismus
Autoren/Herausgeber: Gudrun Ankele (Hrsg.)
Aus der Reihe: absolute
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783936086485

Seitenzahl: 224
Format: 20 x 15 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 360 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht