Erweiterte
Suche ›

anhaltender ritus

Liebeslyrik im 21. Jahrhundert

von
Verlag Rote Zahlen,
Buch
14,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Diese Sammlung zeigt die Liebeslyrik im beginnenden 21. Jahrhundert in einer Qualität und Breite wie keine andere. Die Vielfalt der Autoren und Autorinnen ist erstaunlich: Profis und Anfänger sind dabei, Internationale und Regionale, Slampoeten, Schrift- und Forendichter, Gelegenheitswerker, Monomanen, Formfanatiker und Formjongleure - alles Dichter und Dichterinnen, die den hohen Ansprüchen dieser Edition gerecht werden. Erstaunlich auch die Altersspanne. Sie umfasst die Jahrgänge 1994 bis 1941. Und so ganz nebenbei wird auch noch eine Soziologie der zeitgenössischen Liebe geliefert.

Details
Schlagworte

Titel: anhaltender ritus
Autoren/Herausgeber: Nora Gomringer, Thomas Frahm, Michael Domas, Imke Burma, Namyeun Choy, Eva Deutsch, Ingeborg Endres-Häusler, Hanna Fleiss, Franziska Holzheimer, Maximilian Humpert, Frank Klötgen, Dalibor Marcovic, Jürgen Marqua, Christoph Meissner-Spannaus, Manfred Peringer, Frank Schablewski, Hans-Joachim Griebe, Michael Domas (Hrsg.)
Illustrator: Philine Fahl, Rolf Menrath
Weitere Mitwirkende: Felicitas Hahn
Aus der Reihe: edition rote zahlen
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783944643199

Seitenzahl: 168
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 261 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht