Erweiterte
Suche ›

disziplinlos - Die dgv-Studierendentagung 2012 in Mainz

von
Kovac, Dr. Verlag,
Buch
55,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Das Überschreiten von Grenzen als Auslöser für Chaos und Orientierungslosigkeit, aber auch als Schaffung neuer Perspektiven und Freiheiten zeichnet sich im Realen ebenso wie im Ideellen oder sogar im Virtuellen ab. Welche Auswirkungen diese Disziplinlosigkeit auf den Menschen hat und wie eigene oder fremdbestimmte Grenzen verfließen können, fundiert diesen Vorgang letztendlich als alltagsimmanentes Phänomen - als Umbruch, Bewegung, als alles, nur nicht als Stillstand.
Die vom 25. bis 28. Mai 2012 an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ausgerichtete dgv-Studierendentagung bot Studierenden der Fächer Kulturanthropologie, Volkskunde, Europäische Ethnologie und anderer benachbarter Abteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz die Möglichkeit, in Workshops, Vorträgen und Gesprächsrunden das Motto disziplinlos gemeinsam zu diskutieren. Diesem Motto verpflichtend stand auch die Öffnung universitärer Disziplinen im Fokus der Auseinandersetzung. Beiträge aus der Film- oder Theaterwissenschaft, aus der Ethnologie und der Germanistik wurden unter kulturwissenschaftlicher Perspektive gleichermaßen zusammengeführt und erörtert.
Die BeiträgerInnen waren dazu eingeladen, ihre an der Tagung verhandelten Themen in diesem Band vorzustellen. Einerseits soll dadurch Einblick in die jährlich an verschiedenen Orten stattfindende Studierendentagung gegeben werden. Andererseits eröffnet diese Form der Erstpublikation die Chance, sich mit eigenen Studien außerhalb der universitären Institution wissenschaftlich auszutauschen und das eigene Fach auf diese Weise auch selbst ein Stück mitzugestalten.
[disziplinlos kursiv]
Weitere Schlagworte: Interdisziplinarität, Gaspar Noé, Antiziganismus, Deutsche Gesellschaft für Volkskunde, Tagungsband

Details
Schlagworte

Titel: disziplinlos - Die dgv-Studierendentagung 2012 in Mainz
Autoren/Herausgeber: Tim Weber (Hrsg.)
Aus der Reihe: Schriften zur Kulturwissenschaft
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783830067603

Seitenzahl: 90
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 125 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht